• Bürgerinitiative

    Unterschriftenliste/ Bürgerinitiative (BI) – „Für ein lebenswertes Hall/West“

    Als unabhängige Bürgerliste wollen wir auch unseren Haller Einwohnern zur Seite stehen. So auch einer politisch unabhängigen und selbständigen Bürgerinitiative, die sich gegen ein neues Mega-Bauprojekt in Hall stark macht. Daher unterstützen wir die Bürgerinitiative für Hall/West. BI „Für ein lebenswertes Hall/West“(Tschidererweg/Behaimstraße/Bahnhofsstraße) Hall West und insbesondere der Bereich in der Nähe des Bahnhofs ist durch die direkte Lage an der B171, der starken industriellen Nutzung, dem Pendlerverkehr und dem(Großgüter)Bahnhof Hall in Tirol der stärkst belastete Stadtteil von Hall in Tirol.Schwerindustrie (wie die Tiroler Rohre GmbH), Bauindustrie (Bauwaren Canal GmbH & Co KG, Tschidererweg 2), Lebensmittelgroßmärkte (Hofer, Lidl), das MedZentrum sowie der Güter und Nahverkehrsbahnhof Hall belasten den Stadtteil Hall West…

  • Anfrage,  News

    Finanzielle Entlastung FÜR Haller Eltern

    Durch Corona kommen viele Familien in finanzielle Engpässe, deswegen setzt sich FÜR HALL für eine Entlastung der Eltern ein. So hat Gemeinderat Nicolaus Niedrist sein anliegen bei unserer Frau Bürgermeisterin eingebracht. Mailauszug:             „…Ich möchte aber auch darauf hinweisen, dass meiner Meinung nach auch die einzelnen Bürger unsere Unterstützung benötigen. Ich rege daher auch an, dass jene Leistungen, welche derzeit von der Stadt Hall in Tirol für Bürgerinnen und Bürger im „privaten“ Bereich angeboten werden – wie etwa das Entgelt für Kindergarten, Kinderbetreuung und Mittagstisch, ebenfalls entsprechend ausgesetzt oder reduziert werden – vor allem für die Zeit nach den Ausgangsbeschränkungen bzw. dann, wenn die Betreuungseinrichtungen wieder auf „Normalbetrieb“ sind. Dabei…